Aufsatteln

Aufsatteln des Pferdes

Da unter Sätteln mit Skirts keine Polsterung gearbeitet ist, müssen Sie immer ein passendes Pad ausreichender Dicke unterlegen. Die auf die Skirts genähten Schaffelle reichen zur Polsterung nicht aus.

Beim Reiten ohne Pad schädigen Sie Ihr Pferd! Gleiches ist möglich wenn lediglich dünne Satteldecken verwendet werden.
Zu dicke Pads verschlechtern die Sattellage ebenfalls. Das Pad soll sauber sein und vor dem Auflegen auf Fremdkörper hin kontrolliert werden, um Verletzungen und Belästigungen des Pferdes zu vermeiden.

Position des Pads

Symmetrisch zur Längsachse auf den Pferderücken auflegen. Die Vorderkante sollte ein wenig über der höchsten Stelle des Widerristes und über dem Schulterblatt zum liegen kommen. Ein anschließendes Verschieben (etwa 1 cm bis 2 cm) in Richtung Schweif bewirkt, dass das Fell glatt liegt.

satteln01Hier wird als Schweißaufsaugung und Pad-Schoner satteln02
ein Baumwoll-Unterpad verwendet.

Über das Unterpad wird hier ein Filzpad auf den Rücken aufgelegt.
An Stelle des Filzpads kann auch ein Kodel-Pad mit oder
ohne Inlay verwendet werden. Auf diese Sattelunterlagen
kann jetzt ein Sattel aufgelegt werden.

 

 

satteln03 Zur besseren Optik zum Beispiel auf Turnieren kann auf die Pads eine Navajo-Decke (Abb. 3) aufgelegt werden. Ebenso empfiehlt es sich, auf Langstrecken-Ritten eine Navajo-Decke zu verwenden. Bei dieser Langzeit-Belastung vermindert diese Decke die Bewegung zwischen Pferd und Reiter und stellt eine zusätzliche Polsterung her. Die Decke soll entsprechend dem Pferderücken und dem Pad ausgerichtet und mit der Hand „glatt“ gestrichen werden.

 

 

 

 

Um ein leichtes Aufsatteln zu ermöglichen, stellt man sich seitlich neben das Pferd. Mit einer Drehung schwingt man den Sattel leicht auf das Pferd. Nach etwas Übung und entsprechender Akzeptanz des Pferdes, hat man schnell „den Schwung heraus“.
Nachdem der Sattel aufliegt, wird die Lage exakt kontrolliert und ggf. korrigiert.

satteln04 satteln05 satteln06

Die Kommentare wurden geschlossen