Kurs mit Thomas Günther

Kurs mit Thomas Günther vom 12.-13.10.2019
Termin der LIBERTY-TOUR 2019

Horsemanshiprbeit frei von Reitweisen, Disziplinen und Zwängen,
egal ob Freiarbeit oder Arbeit mit Zäumungen und sonstiger Ausrüstung.

LIBERTY ist eine Grundsatzeinstellung und ein Konzept in der Kommunikation
mit Pferden.

Thomas Günther demonstrierte gemeinsam mit einer weiteren Trainerin aus seinem Team
in diesem Kurs mit Shows, Demos und Live-Trainings strukturierte und klare Horsemanshiparbeit für verständliche, effektive Kommunikation und Ausbildung.

Es war uns eine große Freude Thomas Günther und Silvia Wölk bei uns begrüßen zu dürfen. Der “Liberty“ Gedanke stand an erster Stelle. Offen sein für Anderes.

Thomas und Silvia zeigten nach dem ersten erfolgreichen Kurstag in der Abendveranstaltung mit welcher Leichtigkeit sie mit ihren Pferden arbeiten können. Auch das Livetraining mit einem Hofbewohner ohne Erfahrung verdeutlichte die Herangehensweise des Pro Ride Horsemanship Konzeptes.

Allen Teilnehmern war der Spaß mit Ihren Pferden im Gesicht anzusehen. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung.

Kommentare sind geschlossen.