Sattel des Jahres 2005 | Oberflacht Sattel

Eine besonderheit des Gräberfelds in Oberflacht ist die große Feuchtigkeit, die Organisches Material wie z.B. Holz erhalten hat.
Die Zeichnung zeigt die Hölzernen Fundstücke aus denen der Sattel rekonstruiert wurde. Desweiteren standen Abbildungen im Stuttgarter Psalder für die größe des Sattels mit der Mochila als Orientierung zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen.